Im Februar sind wir auch Montags geöffnet! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Im Februar sind wir auch Montags geöffnet! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die offiziellen Weinkategorien

Weinbaugebiet im Minho (Vinho Verde), Nordportugal

DOC Regionen (oder DOP)

Typisches Weinbau auf Pico-Insel, Azoren

 An der Spitze der europäischen Hierarchie der Weinbauregionen verfügt Portugal über 31 DOC bzw. DOP Regionen. Gegenwärtig werden beide Bezeichnungen in Portugal verwendet; die traditionelle lokale Bezeichnung DOC (Denominação de Origem Controlada) bedeutet „Kontrollierte Herkunftsbezeichnung“, die neue “paneuropäische” Bezeichnung DOP (Denominação de Origem Protegida) „Geschützte Herkunftsbezeichnung“. Jede dieser Regionen ist geografisch genau abgegrenzt. Wohl gemerkt: die Zahlen auf der Landkarte gehen nur bis 28, da drei der Regionen, Douro und Porto, Madeira und Madeirense, DOC Setúbal und DOC Palmela den gleichen “Fußabdruck” haben und mit den gleichen Nummern bezeichnet werden. Die DOC Bestimmungen schreiben ebenfalls ein Maximum an geernteten Trauben fest, sowie empfohlene und zugelassene Rebsorten und beinhalten weitere verschiedene Vorgaben. Alle Weine müssen offiziell verkostet, geprüft und genehmigt werden.

Vinho Regional (oder IG und IGP)

Landschaft aus dem Alentejo, Südportugal

 Das gesamte Land ist in 14 Bereiche für “Regionale Weine” unterteilt. Weine aus diesen Bereichen wurden vor Jahren in Portugal als Vinho Regional gekennzeichnet. Die Europäische Union hat jetzt neue Bezeichnungen für diese Weinkategorie eingeführt: „IG“ bedeutet „Geografische Angabe“ und „IGP“ bedeutet „Geschützte Geografische Angabe“. Die meisten portugiesischen Regionen haben es vorgezogen, die alte Bezeichnung VR (Vinho Regional) beizubehalten. Die Herstellungsregeln für den Vinho Regional sind weniger streng als die für DOC Weine. Trotzdem werden viele namhafte portugiesische Weine als Vinho Regional klassifiziert. Dies oftmals deswegen, weil der Hersteller Rebsorten gewählt hat, die für die lokale DOC nicht oder zumindest für spezielle Kombinationen oder Mengenverhältnisse nicht zugelassen sind. Die lockereren Bestimmungen für den Vinho Regional lassen den Herstellern mehr Spielraum für Individualität, obwohl auch diese Weine bestimmte Kriterien in Hinblick auf die Rebsorte, den Mindestalkoholgehalt etc. erfüllen müssen.

Vinho (Weine)

Weinbauterrassen im Douro-Tal

 Vinhos (Tafelweine) sind einfache portugiesische Weine, die an keine der Bestimmungen gebunden sind, die für die Qualitätsweine oder für Regionale Weine gelten. Beachten Sie jedoch, dass ein paar wenige, gut beurteilte Weine ganz einfach als Tafelweine gekennzeichnet sind. Diese stammen von ehrgeizigen Weinerzeugern, die sich entschieden haben, außerhalb der offiziellen Regeln zu arbeiten und daher freiwillig ihre Weine als Tafelweine gekennzeichnet haben.

Hier finden Sie uns

Casa do José
Kriegsstraße 92
76133 Karlsruhe

Ihr Weg zu uns: hier klicken!

Öffnungszeiten

Mo. · Fr.:   17.00 - 23.00 Uhr

Sa. · So.: 11.30 - 23.00 Uhr

(durchgehend)

Feiertage: 18.00 - 23.00 Uhr

Montag Ruhetag

Master Card Visa
MasterCard, Visa

Kontakt & Reservierungen

Rufen Sie uns einfach an unter: 0721 91 43 80 18

Oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Casa do Jose

Anrufen

E-Mail

Anfahrt